dazu laden wir Sie ein ERGON Personalschulungszentrum für einen professionellen Kurs im Betrieb von Kompressoren, Gebläsen, Düsen, Kompressoren und Druckluftanlagen. Die von ERGON angebotenen Schulungen widmen sich allen Aspekten der Verwendung und Überwachung von Kompressoren und ähnlichen Geräten. Unsere Dozenten verfügen über eine entsprechende Qualifikation und legen besonderen Wert auf praktische Fähigkeiten. Seit über zwanzig Jahren teilen wir unser Wissen und unsere Erfahrung im Bereich der Glasfasertechnologien.

  Werkstattkompressor

Vorteile einer Kompressorlizenz

Viele Werkzeuge und Baumaschinen arbeiten mit Hochdruckluft. Die in der Industrie eingesetzten Geräte haben eine Leistung von über 20kW, für deren Betrieb ist eine TÜV-Zulassung erforderlich. Gleiches gilt für den Betrieb von Druckluft- und technischen Gasanlagen. Obwohl für die Verwendung einer Luftpistole keine Qualifikation erforderlich ist, sind Sicherheitskenntnisse erforderlich. Die Kompressorschulung von ERGON erleichtert Ihnen die Jobsuche.

Große Unternehmen und Anlagen verwenden komplexe Systeme, die mit einem oder zwei Druckbehältern verbunden sind. Der Betrieb eines solchen Netzwerks erfordert Fähigkeiten und eine professionelle Vorbereitung, um in dieser Position zu arbeiten.

Eine konstante Druckluftversorgung ohne das Risiko von Stromschwankungen im System ist besonders für Produktionslinien geeignet. Auch in Autowerkstätten sind Kompressoren zu finden – überall werden Fachkräfte mit entsprechenden Qualifikationen und Fähigkeiten benötigt.

Der Kompressorkurs endet mit einer Prüfung vor dem TÜV-Ausschuss und garantiert bei positivem Ergebnis die Erlangung der Qualifikation, die 5 Jahre gültig ist.

Die Fähigkeit, Kompressoren, Gebläse, Saugnäpfe, Kompressoren und Druckluftanlagen zu bedienen und zu überwachen, ermöglicht Ihnen unter anderem zu arbeiten in:

  • Gasindustrie und Gastransport;
  • Metallurgie;
  • Anlagen für technologische Prozesse im Bereich der industriellen Chemie;
  • Bergbau;
  • Kälteindustrie;
  • Unternehmen, die Zwangsumlaufanlagen verwenden;
  • Industrien, die künstliche Zugverfahren in Kesselanlagen und Schornsteinkühlern verwenden;
  • pneumatischer Transport;
  • Unternehmen, die sich mit professioneller Drucklackierung befassen.

Industriekompressor " 

Kompressorklassifizierung

Die Aufgabe des Kompressors besteht darin, den Luft- oder Gasdruck zu erhöhen und dessen Durchfluss zu verbessern. Sie können nach verschiedenen Parametern klassifiziert werden.

Einteilung nach:TypEigenschaften
KonstruktionenZentrifugalkompressorenLuftdruck erhöhen
SchraubenkompressorenDie Verdichtung erfolgt durch zwei Rotoren
Kolbenkompressorendas gerät saugt luft an, der kolben verkleinert sein volumen und erhöht den druck
KompressionsrateGebläse
Kompressoren
Fans
Mobilität

 

mobile Kompressorenkann mit einem Fahrzeug abgeschleppt oder transportiert werden
stationäre Kompressoren
Art des Antriebselektrisch
handgefertigt
Art des komprimierten MediumsGas
Luft

 

Klasse Angebot

Unsere Schulungen richten sich an Personen, die die Grundlagen des Kompressorbetriebs erlernen möchten, und an Personen, die ihr über Jahre erworbenes praktisches Wissen vertiefen möchten. Wir vermitteln die Branche von der praktischen Seite. Der Kurs im Operator Training Center garantiert:

  • Kennenlernen des Baus von Kompressoren, Gebläsen, Saugdüsen, Kompressoren und Druckluftanlagen;
  • Vorbereitung der Mitarbeiter auf das selbstständige Arbeiten mit solchen Geräten;
  • Grundproblemtraining für einen bestimmten Kompressortyp;
  • Kennenlernen der häufigsten Fehler.

Das Ausbildungsprogramm setzt den Erwerb von Kenntnissen auf dem Gebiet der Geräte zur automatischen Luftregulierung, Methoden zur Regulierung des Wirkungsgrades von Kompressoren und der wichtigsten Parameter von Kompressoren, Gebläsen und Saugern voraus. Außerdem lernen die Auszubildenden, wie man verschiedene Arten von Kompressoren startet und stoppt. Die Studierenden lernen auch die Rechtsakte des Betriebs und der Aufsicht kennen.

 

Qualifikationen gewonnen

Ein positives Ergebnis der Staatsprüfung befähigt den Absolventen der Ausbildung:

  • Beschäftigung in Betrieb, Inspektion und Wartung von Pumpen und Kompressoren sowie Druckluftanlagen,
  • Erwerb von Rechten in den folgenden Kategorien:
    • "E" - Betrieb von Pumpen, Kompressoren und Druckluft,
    • "D" - Überwachung des Betriebs von Pumpen und Kompressoren.

 

Ort der Ausbildung

Kompressorschulungen finden in unseren Niederlassungen im ganzen Land statt. Wir bieten auch geschlossene Schulungen für organisierte Gruppen an - dann erreichen wir den Auftraggeber.

Druckluftinstallation

Warum ODK ERGON?

Die Absolvierung der von uns organisierten Schulung ermöglicht es Ihnen, die notwendigen Kenntnisse für das selbstständige und sichere Führen eines Gabelstaplers zu erwerben. Das von uns angebotene Studium dient der theoretischen und praktischen Vorbereitung auf die Berufstätigkeit. Während der Ausbildung konzentrieren wir uns auf die umfassende Verbesserung der Qualifikation unserer Schüler. Wir haben über zwanzig Jahre Erfahrung, in dieser Zeit haben wir Tausende von Menschen ausgebildet.

Wenn Sie Fragen zu unserem Angebot haben, kontaktieren Sie uns bitte – unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne bei der Klärung von Unklarheiten. Wir empfehlen Ihnen, unsere Dienstleistungen zu wählen!
Das Team des ERGON Personalschulungszentrums

Mehr Informationen: