Eine typische Mastplattform besteht aus einem Fahrgestell, einem Gittermast und einem KorbWir laden alle Personen (auch Anfänger) ein, die den Umgang mit der Mastkletterarbeitsbühne erlernen und die Staatsprüfung UDT ablegen möchten. Das Schulungsprogramm wurde entwickelt, um die sichere Bedienung von Geräten auf praktische und zugängliche Weise zu vermitteln. Der Umfang der während des Kurses behandelten Themen entspricht den Anforderungen des TÜV.

Durch die Teilnahme an der UDT-Schulung und das Bestehen der Prüfung mit positivem Ergebnis erhält der Teilnehmer UDT-Qualifikationen - Befähigungsnachweis, der für die Tätigkeit im Beruf des Bedieners erforderlich ist.

Kursprogramm für Mastkletterbühnen

Das Training wird von erfahrenen Trainern durchgeführt, die Methoden anwenden, die die Teilnehmer während der Vorlesungen aktivieren. Der Unterricht findet stationär statt und für Interessierte auch online in Form von Echtzeit-Webinaren. Ergänzt werden die Vorlesungen durch einen praktischen Teil, in dem die Ausbilder den Umgang mit den Bühnen sowie die sichere Arbeitsvorbereitung, das Verhalten im Störfall und die Anwendung der technischen Überwachungsvorschriften vermitteln.

Das Rahmenausbildungsprogramm umfasst unter anderem:

  • Kenntnisse über den Bau und Betrieb von Mastkletterarbeitsbühnen
  • Informationen zu den Grundsätzen des Arbeitsschutzes, der Verwendung von Mitteln und Geräten zum individuellen und kollektiven Schutz
  • Informationen zu Vorschriften über die Fachaufsicht (Gesetz und andere)

UDT-Prüfung und Qualifikationen für Mastplattformen

Die Arbeitsplattform auf einer mastmobilen Plattform kann die Form eines ausfahrbaren Korbes habenThemen, die während des Kurses behandelt werden "Mobile Plattformen Master "ermöglichen eine effektive Vorbereitung auf den UDT-Prüfungsansatz. Die in unserem Zentrum organisierten Schulungen beinhalten auch eine Prüfung, die vom zuständigen UDT-Komitee (Warschau oder andere) durchgeführt wird. Die Prüfungen finden an festgelegten Terminen statt, an die die Unterrichtstermine angepasst sind, damit die Studierenden schnell am Prozess der Qualifikationsprüfung teilnehmen können. Die Prüfer führen einen Kenntnistest durch, gefolgt von einem Gespräch mit dem Kandidaten, um seine praktischen Fähigkeiten zu überprüfen.

Berechtigungen für Mastkletterarbeitsbühnen werden für 10 Jahre ausgestellt. Während dieser Zeit kann der Betreiber in Polen praktizieren. Der polnische Qualifikationsnachweis ist in ausgewählten Ländern auch im Ausland gültig. Ab Juni 2020 gilt der Befähigungsnachweis für Mastbühnen auch für stationäre mobile Bühnen. Um die Befähigung für Steighilfen oder andere technisch aufsichtspflichtige Geräte zu erhalten, müssen Sie eine gesonderte Ausbildung absolvieren und die nächste Prüfung ablegen.

Unterrichtsorganisation: Termine, Ort, Anmeldung

  • Der UDT-Kurs mit Prüfung wird regelmäßig organisiert, in der Regel 1-2 Mal im Monat. Die aktuellen Termine werden auf unserer Website veröffentlicht Plattformedukacji.pl
  • Der Unterricht findet an mehreren Orten in Polen, in Warschau, Schlesien, Krakau und anderen großen Städten statt
  • Die Dauer des Kurses kann je nach Gruppe variieren. Es wird individuell festgelegt - Anfänger benötigen in der Regel 10 bis 20 Unterrichtsstunden, Personen mit Erfahrung - etwa 10 Stunden
  • An der Ausbildung und Prüfung können Erwachsene teilnehmen, die mindestens über eine Grundschulbildung und einen durch ein ärztliches Attest bestätigten Gesundheitszustand verfügen
  • Anmeldungen zu den Kursen nehmen wir über die Website entgegen Plattformedukacji.pl. Um einen Kursplatz zu reservieren, fügen Sie bitte das gewünschte Datum dem Warenkorb hinzu und führen Sie die Zahlung durch. Wenn Sie Fragen haben oder eine Schulung für Ihr Unternehmen zu einem anderen Termin organisieren möchten, kontaktieren Sie uns bitte telefonisch oder per E-Mail.

Mehr Informationen: